Kreisverband Schwandorf Rettungsdienst

Rettungsdienst - Ihr Partner im Notfall

Wir möchten sie hiermit herzlich auf den Seiten des Rettungsdienstes im BRK Kreisverband Schwandorf willkommen heißen. Wir möchten Sie mit diesem Angebot über unseren Rettungsdienst informieren und Einblicke in unsere Arbeit ermöglichen. Das Rote Kreuz stellt als Durchführender von Notfallrettung und Krankentransport im Landkreis Schwandorf an 6 Rettungswachen mit  20 Fahrzeugen rund um die Uhr die öffentlich rechtliche Vorhaltung von Rettungs- und Krankentransportwagen sicher. Darüber hinaus hält das BRK auf Ehrenamtlicher Basis an über 20 Standorten im Landkreis weitere rund 50 Einsatzfahrzeuge vor die im Rahmen der ... [mehr]

 

Einführung neuer Softwarelösung für die Dienstplanung im Rettungsdienst

Nach mehrmonatigem Testbetrieb wurde der Wechsel in die Produktivumgebung der neuen Dienstplansoftware für den Bereich Rettungsdienst vollzogen. Die Vorteile der neuen netzwerkbasierenden DV - Lösung liegen auf der Hand - Darstellung der Personalsituation in Echtzeit ermöglicht flexiblere ... [mehr]

Schneller zum Ziel..

Die am häufigsten aufgerufenen Inhalte

Rettungsdienstleitung

Einsatzfahrzeuge

Rettungswachen

UG - Rettungsdienst

Finanzierung

 

Stellenausschreibung

Für unseren Rettungsdienst suchen wir ab sofort oder später mehrere Mitarbeiter im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (m/w) (BFD) Informationen finden Sie in der Stellenausschreibung

 

Materialwirtschafts- system im Bereich Rettungsdienst

Derzeit wird im Bereich Rettungsdienst des KV Schwandorf ein neues Materialwirtschaftssystem eingeführt.   Eines der damit angestrebten Ziele ist die Planung und Steuerung der Materialbewegungen zwischen den 6 Rettungswachen und dem ... [mehr]

 

 

Direkt und aktuell informiert.

In der neuen Ausgabe von einsatzbereit 04/2016 geht es um das Thema Ausbildung beim Bayerischen Roten Kreuz. Als starker Ausbilder in der Pflege und als der größte Ausbilder im Rettungsdienst in Bayern liefern wir spannende Fakten zur Ausbildung, berichten über drängende Herausforderungen und richten unser Augenmerk auf das neue Berufsbild des Notfallsanitäters. Ein weiteres Thema ist das Abkommen mit Tschechien zum grenzüberschreitenden Rettungsdienst, das das BRK maßgeblich mit auf den Weg gebracht hat. Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

 

Artikelaktionen

Zertifizierung

Wir sind Zertifiziert nach

ISO 9001 : 2008

 

QM Zertifikat bis 2017

NOTRUF...

Einheitliche Notrufnummer

für Rettungsdienst und Feuerwehr

 

Notruf 112